Home  I  Workshop Corel Photopaint  I  Workshop-DVDs  I  Kontakt  I  Links  


Grundlagen
Programmoberfläche
Programmfunktionen
Objekte erstellen
Objekte bearbeiten
Hilfsmittel
Symbole, Cliparts, Bitmaps
Malen
Füllungen und Konturen
Text
Farben
Dateiformate
Drucken
 

 

 
Beispiele
Seiten und Hilfslinien
Die Spinne im Netz
Boot auf dem See
 
 
 
 

 



Workshops - Corel Draw

Dateiformate - Im- und Export


Verschiedene Dateiformate und Datenaustausch in Corel Draw
Eine der großen Stärken von Corel Draw ist enorme Anzahl an verschiedenen Dateiformaten, die sowohl importiert als auch exportiert werden können.
Der Import von freigestellten Bereichen oder Objekten aus Photopaint nach Corel Draw klappt seit der Version 11 einwandfrei. Hierbei muss allerdings auch beachtet werden, dass der Datenaustausch nur zwischen den jeweiligen Versionen zum gewünschten Ergebnis führt.

Beim Export oder Speichern von Corel Draw Dokumenten gibt es allerdings einiges zu beachten.

  Speicher-Formate

  Export-Formate

 
Wie Sie hier sehen können, bietet Corel jede Menge Dateiformate neben dem Original-Format CDR an, in die Sie eine fertige Datei abspeichern können.

Die meisten Dateiformate bieten noch zusätzliche Speicheroptionen an. So können Sie eine Coreldatei in einer älteren Corel-Version abspeichern, damit andere Benutzer diese Datei auch öffnen können, wenn diese die neueste Version nicht installiert haben.

Noch umfangreicher ist die Exportfunktion, da hier nicht nur vektorbasierte Dateiformate angeboten werden, sondern auch z.B. Text-Formate oder Bitmap-Formate.

Ein weiteres Dateiformat, das in der Liste gar nicht auftaucht, ist das PDF-Format. Um eine Corel-Datei als PDF-Dokument zu exportieren oder als HTML-Dokument zu veröffentlichen, müssen Sie das Menü "Datei" aufrufen.

 


nach oben