Home  I  Workshop Corel Photopaint  I  Workshop-DVDs  I  Kontakt  I  Links  


Grundlagen
Programmoberfläche
Programmfunktionen
Objekte erstellen
Objekte bearbeiten
Hilfsmittel
Symbole, Cliparts, Bitmaps
Malen
Füllungen und Konturen
Text
Farben
Dateiformate
Drucken
 

 

 
Beispiele
Seiten und Hilfslinien
Die Spinne im Netz
Boot auf dem See
 
 
 
 

 



Workshops - Corel Draw

Objekte erstellen


Objekte erstellen in Corel Draw
Das Wichtigste bei einem Grafikprogramm sollte es sein, auf relativ einfache Art und Weise Objekte in nahezu jeder erdenklichen Form zu erstellen. Dazu bietet Corel Draw einige Werkzeuge an, mit denen das schnell erledigt ist. Dazu zählen die Hilfsmittel Rechteck, Ellipse und Polygon. Allein mit diesen Hilfsmitteln (Werkzeugen) lassen schon viele Grundformen erstellen. Eigene, unsymmetrische Formen sind da schon etwas schwieriger und müssen von Hand gezeichnet werden. Auch da bietet Corel Draw einige Werkzeuge zur Auswahl an.

Bild 1

Bild 1 zeigt nur eine kleine Zusammenstellung von einfachen Objekten und Linien, die man häufig schon mit einer einzigen Mausaktion hinbekommt.

Bild 2

In Bild 2 hingegen sehen Sie eine kleine Auswahl an etwas komplexeren Objekten. Da reicht es eben nicht aus, nur ein beliebiges Objekt zu erstellen, sondern diese mit diversen Möglichkeiten zu bearbeiten und zu verfremden.
Die Beispiele 1, 2 und 3 entstanden durch verschiedene Arten der Objektzusammenführung. Zusätzlich wurden am Beispiel 3 die Kanten aufgeraut. Beispiel 4 wurde einfach "zerschnitten" und die daraus entstandenen neuen Objekte farbig gefüllt. Bei den Beispielen 5 - 8 habe ich mich den "interaktiven Hilfsmitteln" bedient. Bild 5: interaktive Überblendung, Bild 6: interaktive Kontur, Bild 7: interaktive Hülle mit konischem Farbverlauf, Bild 8: interaktive Extrusion.

 


nach oben